"News +++ News +++ News"

Hobbacher Silvester 2018

Eine unvergessliche Silversterparty im gemütlichen Ambiente? Als Eventhotel der ganz besonderen Art bieten wir unseren Gästen Silvester-Special für den erfolgreichen Start in das neue Jahr.

Voranreise 30.12.2018 (Optional)

  • Individuelle Anreise am 30.12.2018 ab 15.00 Uhr
  • Abendessen ab 18.00 Uhr – Hobbacher Vesper mit regionalen Köstlichkeiten, inklusive Tischgetränke für 4 Stunden
  • Ab 22.00 Uhr Ausklang in der guten Stube (Getränke werden extra berechnet)
  • Frühstück am nächsten Morgen von 08.00 bis 11.00 Uhr

 
 
Hobbacher Silvester 31.12.2018

  • Individuelle Anreise am 31.12.2018 ab 12.00 Uhr
  • Mittagssnack „süß & deftig“ in der guten Stube ab 13.00 Uhr
  • Verschiedene Stationen mit köstlichen Hofleckereien in unserem  Wirtshaus und auf unserem Hof ab 19.00 Uhr
  • Inklusive ausgewählter Getränke bis 01.00 Uhr
  • Live Band
  • Neujahrs-Frühstück
  • Zimmernutzung bis 14.00 Uhr

 

 


Preise:                                     1 Nacht              2 Nächte     

Engels Einzelzimmer           289,00 € p. P.   449,00 € p. P.

Engels Doppelzimmer         254,00 € p. P.    376,50 € p. P.

Hubertus Einzelzimmer      319,00 € p. P.    499,00 € p. P.

Hubertus Doppelzimmer    274,00 € p. P.    409,00 € p. P.         

Hobbacher Silvester ohne Übernachtung     144,00 € p. P.
 
 
HUBERTUS HOF Bayernstrasse 45 – 47  I  63863 Hobbach/ Eschau Telefon +49 (0) 9374 97 97 060  I  Fax +49 (0) 9374 97 97 06 42 00  Mail info@hubertushof-hobbach.de  I  www.hubertushof-hobbach.de 

0 Kommentare

HOBBACHER WEIHNACHT IM HUBERTUS HOF

Ist die diesjährige Weihnachtsfeier schon geplant? Jetzt noch schnell die letzten Termine für ein unvergessliches Event im Hubertushof sichern.

Es ist eine andere Welt, in der Sie die Vorweihnachtszeit, in einer ganz besonderen Stimmung erleben werden – lassen Sie sich verzaubern!

 

Der Abend beginnt an den brennenden Feuerschalen im urigen Hof.

Dort trifft man sich zum Hände wärmen & Stockbrot backen. Dazu gibt es unseren selbstgemachten Glühwein & die knusprigen Spessartfladen aus dem großen Holzbackofen.

 

Damit´ s zwischenzeitlich nicht langweilig wird:

Wie wäre es mit einer Fackelwanderung durch den Spessartwald oder „sich messen“ an einem Holz-Säge-Wettstreit im Hof.

(Buchbar über Teut Kull Events)

 

Jetzt ist es Zeit für eine Stärkung. Gemeinsam geht es in die Weihnachtlich geschmückte Gaststube. Wer mag, kann sein Bier gleich selbst an der Theke zapfen.

 

- Fühlen wie bei Freunden zu Hause -

 

Am Tisch gibt es zum Aufwärmen eine leckere Suppe aus Omas Terrine und in der offenen Küche warten schon unsere Weihnachtsgerichte. Wer danach die Kalorien verbrennen möchte, kann zwischen den Tischen tanzen. Gemeinsam klingt der Abend unter Kollegen & Freunden aus.

 

Yoga im Advent (2. Dezember)

Besinnliche Stunden in der Vorweihnachtszeit

Termin:

2. Dezember 2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Yogaeinheiten mit Entspannungsphasen,
Kaffee, Tee,
selbstgebackenem Kuchen & einem leckeren Mittagessen
mit Getränken & allem was dazu gehört.

149,- € p.P.

Infos über
Barbara Nagel 09371/ 9489770
Seehotel Niedernberg 06028/ 9990

 

Anmeldungen per E-Mail an: gw@hubertushof-hobbah.de


mehr lesen 0 Kommentare

Yoga mit Barbara Nagel am 29. April

Mit neuer Kraft & Energie in die warme Jahreszeit

Yogaeinheiten mit Entspannungsphasen,
Kaffee, Tee,
selbstgebackenem Kuchen & einem leckeren Mittagessen
mit Getränken & allem was dazu gehört.

149,- € p.P.

Infos über
Barbara Nagel 09371/ 9489770
Seehotel Niedernberg 06028/ 9990


mehr lesen 0 Kommentare

Maronensuppe mit Schwarzbrot-Croutons

Heute mal ein Original „Hubertus Hof Rezept“ passend zum Herbst:

2 kg gekochte Maronen
4 Schalotten
150 gButter
500 mlWeißwein
2 lFond
800 mlSahne
Salz, Pfeffer
1 weißer Balsamico


Die Schalotten würfeln und in der Butter leicht anschwitzen. Die Maronen dazugeben, bis sie leicht Farbe bekommen. Mit Weißwein ablöschen, den Fond aufgießen, die Sahne und die Gewürze dazugeben und die Suppe aufkochen. Sobald die Zutaten weich sind, die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Schwarzbrotscheiben in Würfel schneiden und in Butter in einer Pfanne anrösten. Auf einem Küchenpapier abkühlen lassen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Euer Hubertus Hof Team


mehr lesen 1 Kommentare