Maronensuppe mit Schwarzbrot-Croutons

Heute mal ein Original „Hubertus Hof Rezept“ passend zum Herbst:

2 kg gekochte Maronen
4 Schalotten
150 gButter
500 mlWeißwein
2 lFond
800 mlSahne
Salz, Pfeffer
1 weißer Balsamico


Die Schalotten würfeln und in der Butter leicht anschwitzen. Die Maronen dazugeben, bis sie leicht Farbe bekommen. Mit Weißwein ablöschen, den Fond aufgießen, die Sahne und die Gewürze dazugeben und die Suppe aufkochen. Sobald die Zutaten weich sind, die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Schwarzbrotscheiben in Würfel schneiden und in Butter in einer Pfanne anrösten. Auf einem Küchenpapier abkühlen lassen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Euer Hubertus Hof Team


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thomas van der Burg (Donnerstag, 05 April 2018 21:04)

    Sensationell! - und am Besten in der Showküche zubereitet :-)
    Liebe Grüße aus Frankfurt!